Nach der Geburt: schicke Outfits für Mütter


Eine Schwangerschaft kommt neun Monate und geht neun Monate; Was unsere Großmütter schon wussten, können auch die Mütter der jetzigen Generation bestätigen – mit Ausnahme einiger Promi- und Modelmütter. Die gesammelten Babypfunde purzeln leider nicht so schnell wie es den meisten Müttern lieb wäre. Umso besser, dass es heutzutage eine große Auswahl an toller Mode gibt, die den lästigen Babyspeck prima kaschieren!

Modische Tricks für den Alltag mit Kindern

Jede frisch gebackene Mutter kann ein Lied davon singen: Der Alltag mit einem Baby ist geprägt von ungewohnten Turbulenzen, inklusive einer chronischen Müdigkeit. Da bleibt meistens keine Zeit übrig, um einen ausgiebigen Shoppingbummel zu genießen. Wie gut also, dass es heutzutage die Möglichkeit gibt, vom Sofa aus in die Shoppingwelt abzutauchen! Große Modeketten wie Liberty Woman bieten ihre Kollektionen nämlich auch im Internet an – für junge Mütter also eine gute Gelegenheit, um trotz des turbulenten Babyalltags am modischen Geschehen teilzunehmen.

Doch wie lässt sich als ohnehin schon erschöpfte Mutter noch die Kraft für ein modisches Styling aufbringen? Die ermutigende Antwort lautet: Viel Kraftaufwand ist für ein schickes und gleichzeitig alltagstaugliches Outfit gar nicht nötig. An erster Stelle steht eine solide Grundausstattung. Dazu gehören hochwertige Basics wie Shirts oder Hosen, die auf jeden Fall mit einem Stretch-Anteil versehen sein sollten. Wichtig ist auch die Auswahl der richtigen Größe. Als Farben bieten sich schlichte Töne wie Grau, Beige und natürlich auch der Schlankmacher Schwarz an. Diese Grundausstattung lässt sich dann mit ausgefallenen Accessoires in Szene setzen. Eine schicke Kette oder ein farbenfroher Schal lenken nämlich prima von den lästigen Extrapfunden ab und sorgen für modische Akzente.

Tolle Ideen für einen individuellen Look

Die Anforderungen an eine gute Mami-Garderobe sind vielfältig. Die unvermeidlichen Breiflecken sollten sich gut herauswaschen lassen und die Kleider sollten bequem sitzen, doch am Wichtigsten ist der persönliche Wohlfühlfaktor! Und Voraussetzung dafür ist eben auch ein attraktiver Look, trotz der wenigen Zeit, die Mütter für das tägliche Styling übrighaben.

Auf einen individuellen Touch brauchen Mütter dennoch nicht verzichten. Stylishe Teile gibt es nämlich auch für den Freizeitbereich. Lässige Sweathosen, Jogginghosen aus Strickware oder Yogapants aus hautfreundlicher Baumwolle stehen ganz oben auf der Liste für den modernen Mami-Look! Figurfreundlich und bequem sind Leggings oder schmale Hosen mit Gummizug, die sich toll mit lässig-weiten Shirts kombinieren lassen. Außerdem wirken kräftige Farben wie Rot, Gelb oder ein helles Grün positiv auf die Stimmung und liefern eine Extraportion Energie – genau das Richtige für junge Mütter! Ebenso belebend und wirkungsvoll: zwischendurch ein paar babyfreie Stunden einlegen, ob beim Shoppingbummel abseits vom heimischen Sofa oder beim Abendessen mit der besten Freundin.

Bild: ©istock.com/Cecilie_Arcurs


log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in