Freizeitmöglichkeiten für Familien zur Winterzeit


Wintertag im Freien

Ist das nicht ein wenig trist, wenn man aus dem Fenster schaut und neben den kalten Temperaturen die grauen Wolken die am Nachmittag beginnende Dunkelheit den Horizont schwarz. Wenn das Wochenende ansteht, sollte die Wetterlage trotzdem nicht davon abhalten, mit der Familie schöne Stunden zu verbringen. Die Freizeitmöglichkeiten sind natürlich unendlich groß. Dennoch haben wir uns einige Möglichkeiten für Familien überlegt, um der Kälte draußen zu trotzen!

Wochenendtipps für Familien bei kalten Temperaturen

Im Schnee draußen rumtoben

Die Kälte ist keine Ausrede! Frische Luft, Natur und reichlich Bewegung fördern den Kreislauf viel stärker als drinnen bei beheiztem Raum und wenig Bewegung. Damit das gut gelingt, ist eine funktionsgerechte Winterkleidung unverzichtbar. Dann können die Kids zum Rodeln, Schneemänner bauen, Fangen spielen oder was den Kindern gerade einfällt – natürlich mit Anwesenheit der Eltern. Mag das Wetter noch so trist sein, mit herumtobenden Kindern wird das Leben viel bunter.

Wie wäre es mit einem Kinobesuch?

Im nächstgelegenen Kino laufen bestimmt tolle Filme die als große Highlights für leuchtende Kinderaugen sorgen. Filme ohne Altersbeschränkungen sind nicht nur bei animierten Zeichentrickfilmen, sondern auch bei reichlichen Realverfilmung rund um die Genres Drama, Komödie. Sind die Kids schon um die 12 Jahre oder älter, darf man sich auf natürlich auf die großen Blockbuster-Veranstaltungen freuen. Lustige Komödien, Fantasiefilme & spannende Abenteuerfilme sind für einen unterhaltsamen Kinotag eher geeignet als reale Dokumentarfilme, Dramen oder Thriller. Aber letztendlich entscheiden die Eltern, was läuft.

Gemeinsam backen und kochen

Auch nach Weihnachten dürfen sich die Kinder in die Küche gesellen und beim Zubereiten von Speisen für die Hauptmahlzeit oder für eine leckere Dessertrunde ordentlich mithelfen. Wenn Kinder schon in jungen Jahren lernen, Leckereien selbst zuzubereiten, entwickeln sie ein Gespür für die sorgfältige Auswahl der Lebensmittel und erhalten auch einen guten Einblick in die Zusammensetzung der Zutaten. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern sollten sich Gedanken über eine gesunde Ernährung machen. Schließlich richten sich die Kids schon in jungen Jahren danach, was die Eltern vorleben!

Familien-Spiele-Abende nicht vernachlässigen

Anstatt das Kind allein vor dem Computer zu lassen, sollten Eltern an Wochenenden mal hin und wieder einen Spieleabend veranstalten. Darunter fallen Spielsachen wie Mikado, Gesellschaftsspiele für unterschiedliche Altersstufen, aber auch kreative Rollenspiele sind hier sehr willkommen. Veranstaltet ruhig auch einen Spieleabend ohne Spielsachen, sondern überlasst eurer Fantasie entscheiden, wie der Abend verlaufen soll.

Ausflug in die Wasserwelten

Bestimmt nicht bitterkalt und mit viel Spaß verbunden. Wie wäre es mit einem Ausflug in die Schwimmhallen mit Wasserrutschen, in die Thermen mit Wasseroasen, wo die Kids planschen gehen können. Ein bisschen Freizeitspaß mit der Familie wäre eine willkommene Abwechslung! Kommt natürlich nur in Frage, wenn die Lokalitäten auch in erreichbarer Nähe sind.

 


log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Personality quiz
Trivia quiz
Poll
Story
List
Meme
Video
Audio
Image