Motivationsprüche


motivationssprueche

Bildnachweis: Abigail Keenan, Unsplash.com, Lizenz: (CC0 1.0)

Motivation wird in allen Lebenslagen benötigt, ganz gleich, ob in der Schule, Universität, bei der Arbeit, beim Sport, einer Diät oder im privaten Bereich. Oftmals muss der innere Schweinehund überwunden und genügend Motivation aufgebracht werden. Hierbei sind Motivationssprüche sehr hilfreich. Es gibt sie für alle Lebenslagen und sie sind eine gute Unterstützung, wenn man meint, dass es gerade nicht so läuft wie gewünscht. Motivationssprüche übermitteln einem das Gefühl, dass man die anstehenden Herausforderungen meistern kann. Sie geben einem die Stärke, daran zu glauben.

Alles, was du brauchst, um erfolgreich zu sein, hast du bereits in dir.

Alles, was mit unseren persönlichen Wünschen übereinstimmt, erscheint uns als wahr. Alles andere macht uns wütend. (André Mauroi)

Arbeite heute härter als gestern, wenn du ein besseres morgen willst.

Auch ein Wolkenkratzer hat mal als Keller angefangen.

Auch wenn etwas 1000 mal nicht klappt, hat es was Gutes. Jetzt kennst du 1000 Wege wie es nicht klappen wird.

Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen. (Hermann Hesse)

Aufgeben kannst Du bei der Post!

Aufwachen ist die beste Art, seine Träume wahr zu machen.

Aus Niederlagen lernt man leicht. Schwieriger ist es, aus Siegen zu lernen. (Gustav Stresemann)

Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche (und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun. (Franz von Assisi)

Beherrsche deinen Geist, oder dieser wird dich beherrschen. (Horatius)

Damit das Mögliche geschehe, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. (Hermann Hesse)

Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt! (Marcel Aymé)

Das Leben eines Menschen ist, was seine Gedanken aus ihm machen. (Mark Aurel)

Das Leben muss gelebt werden, in jedem Augenblick des Tages und der Stunde. (Stephen Leacock)

Dein Glaube und Deine Zweifel entscheiden darüber, ob Du Erfolg haben wirst oder bei all Deinen Vorhaben scheitern wirst. (Christian Huber)

Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. (Ludwig Andreas Feuerbach)

Deine Zeit ist begrenzt. Vergeude sie nicht damit, das Leben anderer zu leben. (Steve Jobs)

Den ersten Schritt zu machen unterscheidet die Gewinner von den Verlierern.

Der Gedanke ist alles. Der Gedanke ist der Anfang von allem. Und Gedanken lassen sich lenken. Daher ist das Wichtigste: die Arbeit an den Gedanken. (Tolstoi)

Der Glaube an unsere Kraft kann sie ins unendliche verstärken. (Friedrich von Schlegel)

Der Glaube lässt dich Unmögliches versuchen. Der Zweifel hingegen hält dich selbst vom Möglichen ab. (Marcel Baumert)

Der Hauptgrund dafür, warum die meisten Menschen nicht das bekommen, was sie wollen, ist der, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen. (T. Harv Eker)

Der ideale Tag wird nie kommen. Er ist heute, wenn wir ihn dazu machen. (Horaz)

Der kluge Mann fängt jeden Tag wie neues Leben an. (Dale Carnegie)

Der Mensch ist dazu geboren, Großes zu leisten, wenn er sich selbst besiegt.

Der Mensch ist nicht Gefangener des Schicksals, sondern einzig und allein seines eigenen Geistes. (Franklin D. Roosevelt)

Der Mensch kann unendlich viel, wenn er die Faulheit abgeschüttelt hat und sich vertraut, dass ihm gelingen muss, was er ernstlich will. (Ernst Moritz Arndt)

Der Wille gestaltet den Menschen. Zum Erfolg braucht er jedoch Mut und Ausdauer. (Bruce Lee)

Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Die einzige Disziplin, welche Bestand hat, ist Selbstdisziplin. (Bum Phillips)

Die Leute sagten mir ich könnte es nicht. Also tat ich es.

Die meisten Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es. (Bertrand Russell)

Die stärksten Leute sind nicht die, die immer gewinnen. Es sind die, die nicht aufgeben, wenn sie einmal verloren haben.

Du kannst nicht immer bekommen, was du willst. Aber wenn du es gelegentlich versuchst, bekommst du was du brauchst. (Mick Jagger)

Du kannst nur erfolgreich werden, wenn du Spaß hast, an dem was du tust.

Du kannst tun, was du tun willst. Du kannst sein, was du sein willst. (David Thomas)

Du musst bereit sein, das Leben aufzugeben, das du gewohnt bist, um das Leben zu haben, von dem du immer geträumt hast.

Du weisst, dass du den richtigen Weg gehst, wenn dich nicht mehr interessiert, was hinter dir liegt.

Egal wie groß meine Träume sind, unterkriegen lasse ich mich von Niemandem.

Ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch. (chinesische Weisheit)

Ein Geheimnis mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden in seiner Individualität zu verstehen. (Friedrich Ludwig Jahn)

Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll. (Heinrich von Kleist)

Ein Leben ohne Disziplin ist wie ein Schiff ohne Ruder. (Ronie Mathew Thomas)

Ein Mensch, der sich nicht ärgern kann, ist ein Dummkopf, ein Mensch, der sich nicht ärgern will, ein Weiser. (Dale Carnegie)

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will. (Victor Hugo)

Eine der Hauptursachen für Erfolg im Leben ist Begeisterung.

Eine der tragischsten Eigenschaften der menschlichen Natur ist der Hang, das Leben aufzuschieben. (Dale Carnegie)

Eine Minute Erfolg entschädigt für jahrelanges Scheitern. (Robert Browning)

Eine verpasste Chance, ist nur der Anfang von etwas Neuem.

Einschränkungen gibt es nur, wenn Du sie zulässt.

Entweder du kämpfst oder du verlierst.

Entweder werden wir einen Weg finden oder wie machen einen! (Hannibal)

Erfolg ist eine Treppe, keine Tür. (Dottie Walters)

Erfolg ist kein Glück, sondern nur das Ergebnis von Blut, Schweiß und Tränen. Das Leben zahlt alles mal zurück. (Kontra K)

Erinnere Dich immer wieder zurück, wie weit Du bereits gekommen bist.

Erzähle niemanden deine Pläne, zeige ihnen nur deine Ergebnisse.

Es geht nicht ums Gewinnen, sonder darum, dass du kämpfst.

Es gibt keine Ausrede, es nicht zu versuchen.

Es gibt nur weniges, was einem Mann, welcher sich selbst besiegen kann, widersteht. (Ludwig der Große)

Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist. (Kurt Cobain)

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird. (Charles de Gaulle)

Es ist egal, was andere hinter deinem Rücken über dich reden. Wichtig ist nur, dass dein Rücken breiter ist!

Es ist egal, wie langsam du voran kommst. Du überrundest immernoch jeden, der gar nichts tut.

Es ist immer zu früh, um aufzugeben. (Norman Vincent Peale)

Es ist keine Schande einen Schritt zurückzugehen, aber es ist eine Schande dann keinen Anlauf zu nehmen.

Es reicht wenn nur eine Person an dich glaubt. Auch wenn diese Person du selber bist!

Es sind nicht die äußeren Umstände die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen die sich im Leben äußern.

Es spielt keine Rolle, woher Du kommst. Alles was zählt ist, wohin Du gehst.

Es zählt nicht, wie oft du hingefallen bist. Was wirklich zählt, ist wie viele Male du wieder aufgestanden bist, und weiter gemacht hast.

Etwas wagen muss das Herz und früh auf sein, wenn es leben will. (Gottfried Keller)

Fange zu tun an, dann hast du auch die Kraft dazu. (Ralph Waldo Emerson)

Fantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen. (Jonathan Swift)

Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen. (James Joyce)

Fokussiere dich nicht auf das, was andere tun, um Erfolg zu haben. Fokussiere dich auf das, was du tun musst, um Erfolg zu haben.

Geh‘ nicht, wohin der Weg dich führt, sondern hinterlasse dort eine Spur, wo vorher gar kein Weg war. (Ralph Waldo Emerson)

Gehe du deinen Weg und lass die Leute reden. (Dante Alighieri)

Gehe schlauer zu Bett, als du aufgewacht bist. (Charlie Munger)

Gewinne, wenn du kannst. Verliere, wenn du musst. Aber gib niemals auf!

Gib alles, aber niemals auf.

Glaube an deine Kräfte. Wenn du an deine Stärke glaubst wirst du täglich stärker. (Dalai Lama)

Glück läßt sich nicht erzwingen aber es hat für Hartnäckige Menschen sehr viel übrig.

Hab keine Angst etwas neues anzufangen! Denk immer daran: Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic.

Heute ist das Morgen, über das wir uns gestern den Kopf zerbrachen.

Heute Kämpfer, Morgen Gewinner, Schmerz geht vorbei, Stolz bleibt für immer.

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. (Giacomo Graf Leopardi)

Ich habe jede Minute des Trainings gehasst, aber ich habe mir gesagt: Gib nicht auf. Quäle Dich jetzt und lebe den Rest Deines Lebens als Champion.(Muhammad Ali)

Ich habe nie vom Erfolg geträumt, ich habe für ihn gearbeitet. (Jessica Hardy)

Ich kann dir zeigen, wo der Zug abfährt. Aber einsteigen musst du selbst!

Ich möchte sehen, was passiert, wenn man nicht aufgibt!

Ich sage dir nicht, dass es einfach wird, ich sage dir nur, dass es sich lohnen wird!

Ich sage Dir nicht, dass es leicht wird. Ich sage Dir, dass es sich lohnen wird.(Art Williams)

Ich schätze, ihr habt mich unterschätzt. (Kay One)

Ich träume nicht davon. Ich arbeite dafür.

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. (Augustinus Aurelius)

Je disziplinierter man wird, desto einfacher wird das Leben. (Steve Pavlina)

Je schwieriger es ist ein Ziel zu erreichen, desto besonderer ist dieses Ziel.

Jede lange Reise beginnt immer mit dem ersten Schritt. (Laotse)

Jeder geht seinen eigenen Weg mit Höhen und Tiefen, aber am Ende zählt nur das Ziel.

Jeder Tag ist auch stets ein neuer Anfang. (George Eliot)

Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest. (Friedrich von Schiller)

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt, Aber gib niemals auf!

Kein übler Drang des menschlichen Herzens ist so mächtig, als dass dieser nicht durch Disziplin gebändigt werden kann. (Seneca)

Kleine Gelegenheiten sind oft der Anfang zu großen Unternehmungen. (Demosthenes)

Lass dir von Menschen mit kleinem Horizont nicht erzählen, dass deine Träume zu groß sind!

Leben ist Veränderung (wer sich nicht verändert, wird auch verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Wer damit aufhört, treibt zurück. (Laozi)

Lieber etwas riskieren, als ewig zu bereuen, sich nicht getraut zu haben.

Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben. (Benjamin Franklin)

Macht Ernst mit euren schönen Worten, so wird das Paradies auf Erden sein. (Paul de Lagarde)

Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt. (Friedrich Nietzsche)

Man ist nicht stark oder schwach, nur trainiert oder untrainiert.

Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst.

Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.

Manchmal muss man den Mut haben, die Richtung zu ändern um seinen Weg zu gehen.

Manchmal muß man etwas unangenehmes durchleben, um etwas positives zu erreichen.

Manchmal reicht es schon den Schritt zu wagen, um anderen ein Vorbild zu sein.

Mein Leben war voll fürchterlichem Unglück, das meistens gar nicht passiert ist. (Montaigne)

Mein Ziel ist es nicht, besser zu sein als alle anderen, sondern besser zu sein, als ich es früher war. (Dr. Wayne Dyer)

Möge dein schlechtester Tag der Zukunft besser sein als dein bester der Vergangenheit. (Laotse)

Narben beweisen keine Schwäche, sie zeigen nur dass uns keiner kaputt kriegt!

Nicht der Wille ist der Antrieb unseres Handelns, sondern unsere Vorstellungskraft. (Émile Coué)

Nichts zeugt mehr von Dummheit, als immer wieder die gleichen Dinge zu machen und andere Ergebnisse zu erwarten. (Albert Einstein)

Nichts, was sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß. (Bob Kelso in Scrubs)

Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat. (Publilius Syrus)

Nimm nicht das, was du kriegen kannst, sondern kämpfe um das was du haben willst.

Nur im Wörterbuch steht Erfolg vor Fleiss.

Nutze die Talente, die Du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen. (Henry van Dyke)

Ob du denkst, du kannst es oder du kannst es nicht (in beiden Fällen hast du Recht. (Henry Ford)

Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben. (Christian Friedrich Hebbel)

Rede nicht darüber wer du einst warst, sei wer du jetzt bist!

Rede nicht über Erfolg, sondern lasse Taten sprechen.

Schaue nur zurück, um zu sehen, wie weit du gekommen bist.

Scheitern ist nicht das Gegenteil von Erfolg. Es ist ein Teil davon.

Schmerz ist nur Schwäche, die den Körper verlässt!

Schmerz ist vergänglich. Erfolge bleiben für immer. (George Halas)

Sei dankbar für das, was du hast, während du für das arbeitest, was du willst.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in