Fliesenfugen reinigen: Hausmittel und Tipps


Ob im sanitären Bereich in Bad und WC, aber auch in der Küche werden zur Wand- und Bodengestaltung oftmals Fliesen verwendet. Das ist nicht nur hygienisch einwandfrei, sondern sieht auch noch dank der Vielfalt an Fliesengestaltung gut aus. Auch im Eingangs- und Flurbereich werden diese beliebten Elemente gerne verwendet, da sie einfach pflegeleicht sind und gerade für Allergiker hervorragend geeignet sind.

Fliesen sind tatsächlich schnell zu reinigen, da sie mit Wasser und einem feuchten Tuch gewischt werden können. Etwas umständlicher gestaltet sich da das Reinigen der Fliesenfugen, das dennoch nicht nur aus optischen Gründen, sondern auch vor allem wegen des Hygieneaspekts ausgesprochen wichtig ist. Mit den richtigen Utensilien und Putzmitteln, die sogar im täglichen Hausgebrauch zu finden sind, geht dies gut von der Hand.

Einfache Tipps wie Fliesenfugen zu reinigen sind

Überall dort, wo es nass oder feucht ist, neigen die entsprechenden Oberflächen zu Schimmelbildung. Das trifft auch für Fliesen und vor allem für die Fliesenfugen zu. Das ist weder aus optischen noch aus hygienischen Gründen zu unterschätzen, kann aber mit der richtigen Vorgehensweise beim Reinigen schnell beseitigt werden. Besser noch ist es, wenn man von vorneherein der Schimmelbildung die Grundlage entzieht und nass gewordene Fliesen einfach abtrocknet oder die Tropfen weg wischt.

Wer dabei etwas mehr Zeit aufwendet, kann gleich noch beim Abtrocknen die Fugen mit auswischen. Eine ähnliche Entwicklung gibt es beim richtigen Putzen, denn wer hauptsächlich die Oberflächen der Fliesen behandelt, die Fliesenfugen aber zu reinigen vernachlässigt, erspart sich kaum Arbeit und riskiert schwarze Fliesenfugen, die sogar Schimmel ansetzen.

Mit Hausmittel die Fliesenfugen reinigen

Klar gibt es im Drogeriemarkt oder im Handel generell entsprechende Putzmittel, die speziell für das Reinigen der Fliesenfugen geeignet sind. Doch wer nicht gleich zur Chemiekeule greifen möchte, der kann sich auch mit einfachen Hausmitteln behelfen. Eines, das tatsächlich in jedem Haushalt zu finden ist, und das sich beim Reinigen immer gut eignet, ist Backpulver. Dieses wird einfach mit wenig Wasser zu einer breiigen Masse vermischt und auf die Fugen der Fliesen aufgetragen.

fliesenfugen-reinigen

Dabei muss wirklich jede einzelne Fuge mit der Paste bestrichen werden, bevor man sie etwa eine Stunde einwirken lässt. Danach kann das Ganze mit viel Wasser ausgespült werden. Dann wischt man mit einem sauberen Tuch den gelösten Schmutz aus den Fugen und sollte dabei darauf achten, dass wirklich alles abgeht. Zu empfehlen ist, dass man nach dieser Prozedur noch mit einem trockenen Tuch nachwischt, um auch tatsächlich dafür zu sorgen, dass die Fugen trocken sind und sich nicht gleich wieder Flecken durch Feuchtigkeit bilden oder sogar die Grundlage für Schimmel entsteht.

Andere Hausmittel helfen auch beim Putzen

Wer gerade kein Backpulver im Haus hat oder damit einen Kuchen backen möchte, der kann auch andere Hausmittel verwenden, um die Fliesenfugen zu reinigen. Sehr gut eignet sich dafür Nagellackentferner, der auf einem Wattepad geträufelt zum Ausreiben der Fugen verwendet wird. Besser in die Fugen gelangt man allerdings mit einem Ohrstäbchen oder aber mit der Zahnbürste, da diese Utensilien tatsächlich bis auf den Boden der Fugen reichen.

Für große Flächen, deren Fliesenfugen zu reinigen sind, eignet sich auch ein Dampfreiniger. Dieser kommt komplett ohne chemische Zusätze oder Reinigungsmittel aus, sondern basiert ausschließlich auf dem hohen Druck, mit dem das heiße Wasser auf die Oberfläche der Fugen gespritzt wird.

Ein zusätzlicher Effekt neben der Reinigung ist die Tatsache, dass es so auch zur Abtötung der Bakterien kommt. Besonders hartnäckige Verschmutzungen in den Fugen können noch extra mit einer Bürste bearbeitet werden. Wichtig ist jedoch, dass anschließend mit einem trockenen Tuch sorgfältig nachgewischt wird, um sowohl den gelösten Schmutz zu beseitigen, aber auch die Grundlage für weitere Verunreinigung oder Belastung mit Schimmel optimal zu entziehen bzw. zu entfernen.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass es ausreichend geeignete Hausmittel gibt, die effektiv und schonend für die Umwelt helfen, Fliesenfugen sauber und optisch schön zu halten. Die wichtigste Maßnahme liegt allerdings in der Vorbeugung, die täglich wenige Handgriffe erfordert, aber den tatsächlichen Putzaufwand im Anschluss sehr gering hält.

Foto: Elilka Sieyes Flickr.com (CC BY 2.0)


log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Personality quiz
Trivia quiz
Poll
Story
List
Meme
Video
Audio
Image